13. April 2024

rennsport.news

Aktuelle News zu Formel 1, DTM & Motorrad

Rückkehr nicht so bald: Ricciardos Handbruch «kompliziert»

Daniel Ricciardo wird wohl nicht so schnell zurückkehren ins Cockpit der Formel 1.

Der Bruch des linken Mittelhandknochens sei «leider» kompliziert, sagte Red Bulls Motorsportchef Helmut Marko vor dem Großen Preis der Niederlande. Ricciardo, der erst vor der Sommerpause zum Stammfahrer von Red Bulls B-Team Alpha Tauri berufen worden und in Ungarn und Belgien gefahren war, hatte sich die Fraktur bei einem Trainingsunfall in Zandvoort am Freitag zugezogen.

«Es ist kein gerader Bruch. Er schaut für die nächsten zwei Rennen eher schlecht aus», sagte Marko. Damit kann Debütant Liam Lawson aus Neuseeland auf weitere Einsätze beim Rennen in Monza am kommenden Wochenende und in Singapur am 17. September hoffen.