14. Juni 2024

rennsport.news

Aktuelle News zu Formel 1, DTM & Motorrad

Bagnaia kurz vor Titelverteidigung in der MotoGP-Klasse

Francesco Bagnaia steht kurz vor der Titelverteidigung in der Motorrad-Weltmeisterschaft.

Der italienische Ducati-Pilot belegte beim vorletzten Grand Prix in Katar den zweiten Platz hinter seinem Markenkollegen Fabio Di Giannantonio, der seinen Premieren-Sieg in der Königsklasse MotoGP feierte.

Bagnaias härtester Verfolger, der Spanier Jorge Martín, erlitt dagegen einen herben Dämpfer. Er landete aufgrund von Reifenproblemen auf dem zehnten Rang. Vor dem Saisonfinale am kommenden Wochenende in Valencia ist Martins Rückstand auf 21 Zähler angewachsen. 

In der Moto2-Klasse stürzte Lukas Tulovic und schied frühzeitig aus. In der kleinsten Serie sicherte sich Jaume Masiá aus Spanien mit einem Sieg vorzeitig den WM-Titel.