4. August 2021

rennsport.news

Aktuelle News zu Formel 1, DTM & Motorrad

Moto2-Pilot Schrötter als Sechster mit Top-Saisonergebnis

Motorradpilot Marcel Schrötter hat beim Grand Prix von Frankreich sein bestes Saisonergebnis eingefahren. Der 28 Jahre alte Landsberger kam beim Moto2-Rennen in Le Mans nach einer starken Leistung als Sechster ins Ziel.

Von Startplatz 14 aus machte der Deutsche bereits zu Rennbeginn einige Positionen gut und verteidigte seinen sechsten Platz bis ins Ziel. Der Spanier Raul Fernandez gewann das Rennen vor dem Australier Remy Gardner, der damit seine Führung in der Gesamtwertung verteidigen konnte. Schrötter verbesserte sich im Gesamtklassement um drei Positionen und ist nach fünf Rennen WM-Achter.