23. Juli 2021

rennsport.news

Aktuelle News zu Formel 1, DTM & Motorrad

Mick Schumacher in Imola-Qualifikation vorzeitig raus

Mick Schumacher hat den Einzug in die zweite K.o.-Runde in der Formel-1-Qualifikation von Imola verpasst.

Der Haas-Neuling wurde im Autodromo Enzo e Dino Ferrari 18. direkt vor seinem Teamkollegen Nikita Masepin und schaffte es damit nicht in die Runde der schnellsten 15 Fahrer. Schumacher war aber mehr als 0,5 Sekunden schneller als der Russe. Beim Saisonstart vor drei Wochen in Bahrain war der Sohn von Rekordweltmeister Michael Schumacher 19. in der Qualifikation geworden.